LÄDT
Artikel Berichte & Reportagen

In eigener Sache: Abschied von MG-act

time to say goodbye

Liebe Leser*innen,

ihr habt es schon gemerkt: Es ist ruhig geworden auf MG-act. Das wird auch so bleiben, denn wir stellen diese Seite zum 30.06.2021 ein. Wer noch einmal vergangene Beiträge lesen will oder auf der Suche nach Inspiration ist, kann bis dahin noch im Archiv stöbern.

Wir sagen DANKE

Ein großer Dank geht an unsere Autor*innen und redaktionellen Partner*innen: Durch die Beteiligung vieler Kinder und Jugendlichen spiegelte MG-act das große Potential der jungen, schreibbegeisterten Generation wider. Junge Autor*Innen und freie Redaktionsgruppen schrieben Artikel, dokumentierten Interviews, gaben Eventtipps und zeigten den Leser*innen, welche aktuellen Themen sie interessieren. Stichwörter wie Nachhaltigkeit, politische Jugendpartizipation, Mediennutzung sowie Kunst und Kultur waren hier keine Fremdwörter, sondern selbst gewählte Schwerpunktthemen. Ohne euch – und natürlich ohne unsere treuen Leser*innen – wäre MG-act nicht möglich gewesen!

Wir danken auch allen weiteren Kooperationspartner*innen, die dazu beigetragen haben, den Blog als auch die Help- und Spots-Bereiche auf mg-act.de für unsere Leser*innen informativ und ansprechend zu gestalten.

Kalender für Kinder- und Jugendkultur

Ihr vermisst schon jetzt unsere Kulturtipps für Mönchengladbach? Dann empfehlen wir euch wärmstens den dreimal jährlich erscheinenden kostenlosen Kalender für Kinder- und Jugendkultur. Zu erhalten ist dieser online sowie zum Mitnehmen in Schulen, Jugendzentren, KiTas und anderen Einrichtungen im Stadtgebiet.

Wir freuen uns, Euch irgendwo in Mönchengladbach wiederzusehen. Bleibt neugierig, aktiv und kreativ!

Das MG-act-Team des Kulturbüros Mönchengladbach