LÄDT

Suchbegriff eingeben und Entertaste drücken

Artikel Events & Workshops

Eventtipp: Schauzeit Rheydt

Unter dem Motto „Bereit für Rheydt! Dein Trip in Hugo’s Heimat“ startet nächste Woche das Projekt Schauzeit Rheydt. Fashionkollektionen, Lifestyle-Produkte, Ausstellungen, Workshops – all dies und noch viel mehr findet Ihr ab dem 31. August hinter Rheydts Schaufenstern. Leerstehende Läden werden für sechs Wochen in Pop-Up-Stores verwandelt und so wieder zum Leben erweckt. Seid ihr #bereitfürrheydt?

Was soll das Ganze?

Beim Shoppen oder Einkaufen ist Euch bestimmt schon einmal aufgefallen, dass ziemlich viele Läden in der Rheydter Innenstadt leer stehen. Statt auf Klamotten oder andere Produkte, guckt man durch’s Schaufenster auf eine verstaubte Verkaufsfläche, einsame Schaufensterpuppen oder eine Baustelle. Die Lösung: Pop-Up-Stores! KünstlerInnen, ModedesignerInnen und andere Kreative sollen einen frischen Wind in die Einkaufsstraße bringen und die Stadt aufpimpen.

Was gibt es zu sehen?

Euer Fashion-, Accessoires- und Kunstherz wird höher schlagen! Yoga-Kissen, Rucksäcke, Kunstwerke und andere Unikate, dazu Ausstellungen, Workshops und Events in Rheydt. Mit dem Schauzeit City-Guide könnt Ihr das Viertel erkunden und auf Entdeckungsreise gehen. Verfolgt auf Facebook welche Aussteller dabei sein werden und wie das Programm aussieht. Wenn Ihr etwas findet, was Euch gefällt oder wo Ihr gerne mitmachen wollt – macht es! In ein paar Wochen sind die Stores wieder verschwunden, also nicht lange fackeln.

Wer ist Hugo?

Hugo Junkers war ein bekannte Erfinder und Ingenieur, der zum Beispiel Motoren, Haushaltgeräte und den Flugzeugbau mitentwickelt hat. Weil er in Rheydt geboren wurde, steht er heute im Titel des Projekts. Dass er 2019 im Motto der Rheydter Schauzeit auftaucht, hätte er vor 100 Jahren wohl auch nicht geglaubt.

Was: Schauzeit Rheydt
Wo: Mönchengladbach-Rheydt
Wann: 31. August bis 12. Oktober
Eintritt: frei und ohne Anmeldung!

Schlagwörter: