LÄDT

Suchbegriff eingeben und Entertaste drücken

Artikel Tipps & Tricks

MG-act Buchtipp: Göttlich

Göttlich

von Josefine Angelini

Die 16-jährige Helen Hamilton lebt auf der Insel Nantucket. Ihr beschauliches Leben wird gehörig auf den Kopf gestellt, als die Familie Delos eintrifft. Das erste Mal in ihrem Leben verspürt Helen keine Zurückhaltung, sondern tiefgehenden Hass gegenüber jedem Familienmitglied. Außerdem scheint es eine Verbindung zwischen ihr und Lukas Delos zu geben, der ihr nicht nur den Kopf verdreht, sondern auch ihr Vermächtnis aufdeckt. Denn Helen ist ein Halbgott, eine Nachfahrin der griechischen Götter. Sie muss lernen, mit ihren Fähigkeiten um zu gehen, denn ihr Leben schwebt in Gefahr, auch wenn sie das noch nicht weiß.

Das ist der erste Teil der Trilogie um Helen und Lucas, einer Highschool-Romanze mit Elementen aus der griechischen Mythologie. Die Göttlich-Trilogie wurde von Josephine Angelini verfasst und veröffentlicht.

Das Buch ist in schöner Sprache verfasst und die Charaktere sind lebensnah und authentisch beschrieben. Josephine Angelini bringt Emotionen gut herüber und lässt die Leser mit ihren Figuren verschmelzen. Die Charaktere sind unverfälscht und echt. Die Situationen wirken, als wären sie Bestandteil unserer Welt und nicht fiktiv.

Sue aus der „Redaktion Löschwasseranschluss“ am Maria-Lenssen-Berufskolleg

Schlagwörter:

Das könnte dir auch gefallen: