LÄDT

Suchbegriff eingeben und Entertaste drücken

Artikel Berichte & Reportagen

Spiele Schicksal! – Themenspecial: Werde Game Designer*in

Zocken gehört für die meisten von Euch sicherlich zum Alltag. Man munkelt, dass sich sogar schon manch‘ ein Elternteil mit trashigen Handygames erwischen lassen hat…  

Ob auf dem PC, Laptop, Handy, der Playsi oder Switch – wegzudenken sind Games jedenfalls nicht mehr, da sind wir uns wohl alle einig.

Mit welchen Spielen man die Zeit auch totschlägt – sei es der abwegigste Simulator, den man sich vorstellen kann; der Shooter, bei dem auch der kleinste Move schon seit Jahren sitzt; das bekannteste Massively Multiplayer Online Role-Playing Game der Welt, währenddessen man einfach nur hofft, dass das WLAN nicht wieder ausfällt oder sei es Tetris auf dem Taschenrechner obwohl eigentlich Mathe ist – eines haben alle gemeinsam: Ohne Game Designer*innen wäre da nur gähnende Leere.

Game Design ist mittlerweile ein immer weiter verbreiteter Beruf, den man sogar studieren kann. Es stehen Themen auf dem Lehrplan, die Dich dazu befähigen realitätsnahe, fantastische oder abstrakte Spiele zu entwickeln. Dazu gehören eine Handlung, also die Geschichte, die innerhalb des Spiels erzählt und erlebt wird, aber auch die grafische Darstellung der Charaktere und Umgebung sowie die technische Umsetzung.

Game Desinger’innen beschäftigen sich genauso mit kreativ-gestalterischen Aufgaben wie Storytelling, Kulissendesign, Kostümdesign sowie Fotografie ebenso wie mit technischen Herausforderungen wie dem 3D-Design und dem Programmieren der Inhalte, sodass am Ende alle Komponenten gut zusammenspielen.

Vielleicht hast Du es bemerkt: Die Spiele Schicksal! – Workshops haben viele Parallelen zu dem Berufsfeld des Game Designs. Solltest Du versuchen an vielen der Termine teilzunehmen, hast du sehr warhscheinlich nicht nur viel erlebt sondern bist ganz nebenbei auch schon quasi Gamedesigner’in!

Die Workshops also am besten schonmal vormerken, sie sind für euch kostenlos und werden von Profis aus den einzelnen Bereichen angeleitet. Eine Übersicht der Themen und Termine findest du im letzten Blogbeitrag unter:  https://mg-act.de/spiele-schicksal/

Im September und Oktober könnt Ihr in ganz unterschiedlichen Workshops des Projekts „Spiele Schicksal!“ euer eigenes VR-Game entwickeln. MG-ACT begleitet das Projekt und veröffentlicht hier und auf Insta (@mg-act) Themenspecials zu den einzelnen Workshops, die mit dem großen Thema Game Design zusammenhängen.

Was: Spiele Schicksal! – Werde Gamedesigner*in
Wo: Jugendzentrum JUKOMM, Stepgesstraße 20, 41061 MG
Wann: Immer nachmittags von Mi-Fr vom 02.09.2020 – 09.10.2020
Beginn: Jeweils 17 Uhr

Schlagwörter:

Das könnte dir auch gefallen: